SUCHEN UND FINDEN.

Als begeisterter Weltenbummler, seit langer Zeit auf der Suche nach Authentizität in Ländern und von Völkern, finde und sammle ich traditionellen Schmuck und Kultgegenstände.

Diese ansprechenden Rohstoffe erhalte ich an originalen historischen Plätzen, legendären Handelswegen und bei dort ansässigen, längst befreundeten Handwerkern und Händlern.

Den Rahmen dazu liefert die Fachliteratur, persönliche Gespräche und Begegnungen mit Wissenschaftlern und Experten alter Kulturen, sowie der Besuch von Ausgrabungsstätten und Museen.

Neben der Geschichte und dem Ursprung der Schmuckstücke und deren Teile, fasziniert mich die Ausdruckskraft, welche der Vornehmheit dieser edlen Materialien entspringt.

Jedes Unikat entspringt ergdeschichtlich, historisch und kulturell einer ursprünglichen Bedeutung.

HANDWERK UND DESIGN.

.

In der Tradition meiner Familie von Kunsthandwerkern fertige ich Schmuck in zweiter Generation. Die Auseinandersetzung mit Ästhetik und Design bildet die Grundlage meines Schaffens.

In meinem handwerklich ausgerüsteten Atelier werden Rohlinge bearbeitet, zu Schmuckstücken zusammengestellt, von Hand montiert und passgenau vollendet.

So entstehen nun Einzelstücke und Kollektionen, welche sich auf die gesammelten Inspirationen und auf die verwendeten Rohstoffe und Schätze beziehen.

atelier-1
atelier-2
atelier-3